Tod im Führerbunker: Die wahre Geschichte von Hitlers Untergang

Film Beschreibung

m Ende seiner Herrschaft hauste Adolf Hitler im Schutz meterdicker Stahlbetonwände in seinem Bunker tief unter der Berliner Reichskanzlei. Hier klagte er, das deutsche Volk habe sich seiner als nicht würdig erwiesen. Hier gestand er unter Tränen: Der Krieg ist verloren. Handlanger feierten dort Orgien, der Führer heiratete Eva Braun und beging dann mit ihr Selbstmord, das Ehepaar Goebbels brachte seine Kinder um und tötete sich danach selbst.War der Diktator in den letzten zehn Tagen seiner Herrschaft ein physisches und psychisches Wrack, das auf nicht mehr vorhandene Truppen wartete, oder handelte es sich um den kühl geplanten letzten Akt eines gescheiterten Fanatikers?

Bewertung: 0 von 10
Start:
Studio:  Spiegel TV 

 Auf die Merkliste


stringkey [YOUTUBE] doesn't exist
@error Leider ist ein Fehler aufgetreten :o/